Ein “lebendiger Buddha“ wird wie ein guter Freund, ein Teil deines Lebens, der eine  friedvolle Kraft auf die Menschen und die Umgebung ausstrahlt.

Im ersten Gespräch klären wir die Rahmensituation: Form, Material( z.B. Bronze, Stein, Keramik), Symbolik, Ausdruck, Größe der Figur im Zusammenspiel mit dem Platz, der Stimmung des Ortes und dem Budget-Rahmen. Oftmals hilft eine Ortsbegehung, um die gesamte Raum-Situation zu erfassen. Während des Modellier-Prozess kannst Du mich besuchen und jederzeit den Prozess mit Deinen Eindrücken, Deinem Gefühl, Intuitionen oder Wünschen aktiv mit einfließen lassen. Die realisierte Figur wird feierlich platziert und als Option zeremoniell begrüßt. Auf Wunsch werden in die Figur Texte, Glückssprüche oder persönliche Objekte eingebettet. Der Film zeigt wie drei ganz verschiedene Buddhas einen Lebensraum  und Wohnraum beleben und den jeweiligen Ort würdigen.